HCG 5000IU Bharat serums

Hersteller: Bharat serums
ARTIKELNR: 1 vial of 5000IU

24,30

Auf Lager
Compare
SKU: 613 Categories: , Tag:

Share this product

Humanes Choriongonadotropin (HCG) – ein Hormon, das von der Plazenta während der Schwangerschaft bei Frauen produziert. Doch mit Urin wird dieses Hormon unverändert ausgeschieden. Dann extrahiert, gereinigt und in der Erzeugung von Arzneimitteln verwendet wird, in deren Zusammensetzung er eintritt. Choriongonadotropin hat ähnliche biologische Eigenschaften wie das luteinisierende Hormon (Gonadotropin-Hormon oder gonadotropin). Letztere wird in der Hypophyse des Gehirns des Menschen gebildet.

Forscher und Ärzte zeigten die Wirkungslosigkeit dieser Droge, wenn sie in Lebensmittelzusatzstoffe aufgenommen.
Heute verschiedene pharmazeutische Unternehmen produziert eine große Anzahl von Produkten, das Hormon HCG enthält. Nach intramuskulärer Verabreichung des Arzneimittels ist gut absorbiert. Die Halbausscheidungszeit von mehreren Stunden, mit der Wirkung einer einzigen Injektion des Medikaments bleibt für 5-6 Tage.

Nebenwirkungen von Gonadotropin

Wenn HCG erhalten, können die gleichen Nebenwirkungen wie auftreten, wenn Testosteron nehmen. Verwendung von Gonadotropin in höheren Dosen oder längere Zeit führt zu einer Unterdrückung der Sekretion von Gonadotropin-Releasing-Hormone und deshalb gestört physiologische Funktion der Hypothalamus-Hypophysen-Hoden. Große Dosen (2000-5000 IU) nicht länger als 20 Tage zu empfehlen, aber nach Michael Scally, M. D. und lieferte eine Reihe von Studien, die Desensibilisierung der Hoden nicht auftritt, wenn die Dosierung von 500 IE hCG oder injiziert seltener bis 3-mal pro Woche. Dieses Protokoll kann als sicher angesehen werden, auch für 1-2 Monate.