Default welcome message!

Shopping Cart

Anastrover Vermodje

Hersteller: Vermodje
ARTIKELNR: 1mg (25 pills)

34,00

Auf Lager
Compare
Art.-Nr.: 926de Kategorien: , Schlüsselwort:

Share this product

Anastrozol reduziert Aromatisierung Aktivität auf 78-80% des Ausgangswertes
Es hat eine sehr starke hemmende Wirkung, im Gegensatz zu anderen Drogen
Sehr schnelle Unterdrückung von Aroma durch maximale Konzentration des Wirkstoffs im Blut für ein paar Stunden nach der Blockade von Östrogen im Körper

Anastrozol – moderne Anti-Östrogen sind ein leistungsfähiges nicht-steroidale Medikamente der dritte Generation Aroma zu unterdrücken.
Seine Wirkung blockiert den Geschmacks-, in dem Prozess, es blockiert die Produktion von Östrogen, ist die Hauptunterschied von tamoskifena die nur blockiert die Östrogen, aber nicht die Produktion zu stoppen.
Eine Einzeldosis von 1 mg senkt Estradiolspiegel bis etwa 80% innerhalb weniger Stunden.
Für Sportler, die höhere Dosen von Steroiden verwenden, wird Anastrozol sehr nützlich sein, vor allem für diejenigen, die eine starke Neigung zur Aromatisierung haben.
Vor dem Aufkommen dieses Medikaments zur Verhinderung von Aromen verwendet werden Tamoxifen und Proviron zusammen.
In Kombination miteinander, sie sind sehr wirksam, aber ihre Vorbereitungen Anastrozol umgeht Leistung. Standard medizinische Dosis 1mg, erstaunlich effizient.
Wenn starke Aromaextrakte verwendet wie Sustanon und seine Analoga, sowie lange Testosteronester, Nebenwirkungen wie Gynäkomastie und Wassereinlagerungen, leicht blockiert.
In Kombination mit Finasterid Nebenwirkungen der Medikamente minimieren, werden in Dihydrotestosteron wie Nandrolon umgewandelt, Trenbolon, oksimetalon et al.
All dies wird nur die Qualität und Dichte der Muskeln verbessern.

WIE ANASTROVER nehmen?

Empfangen Anastrover Athleten hauptsächlich als steroidale Ratenkomponente mit einer echten Gefahr von östrogenen Nebenwirkungen konjugiert durchgeführt. Über den Nutzen von PCT (Post-Cycle-Therapie) ist fraglich, wie eine Anti-Östrogen fördern nicht (wenn auch nur indirekt) Erhöhung der endogene Testosteron (die Tamoxifen und Clomiphen machen).

Anastrovera Die Anwendung kann durch mindestens zwei Schaltungen durchgeführt werden: vom Beginn des Steroids Kurses für präventive Zwecke (in einer moderaten Dosierung) oder nach den Erscheinungen der östrogene Nebenwirkungen der Behandlung (volle Dosis). Das Optimum ist natürlich nur der erste Weg, die Warnnebenwirkungen, und erlaubt ihnen nicht auf eine symptomatische Entwicklung.

Anastrovera wirksame Dosis liegt im Bereich von 0,25 bis 0,5 mg jeden zweiten Tag bis 1 mg täglich (je nach Organismus und Verträglichkeit Probleme). Die Dosen werden individuell nur ausgewählt, sonst unzureichend sind oder übermäßig, was in beiden Fällen ist voller Konsequenzen.

Anastrover Empfangsrate effektiv fortgesetzt werden, bis 10-14 Tage (oder länger), mit denen er seine Wirkung voll zum Ausdruck bringen. Aber vor dem Empfang notwendige Gegenanzeigen auszuschließen. Dazu gehören: Überempfindlichkeit, Leberversagen, Nierenversagen, Schwangerschaft, Stillzeit, prämenopausalen, Kinderalter. Weitere Einschränkungen für die Verwendung von Anastrozol nicht haben, aber es sollte nicht mit einer Östrogentherapie kombiniert werden.

Bewertungen

Bewertungen Anastrover, links erfahrene Athleten die Nützlichkeit der Arzneimittelkombination zeigen mit Finasterid oder androgen (zum Beispiel Testosteron und Dianabol) für Gynäkomastie verhindern. Athleten sagen effektive Unterdrückung von östrogene Aktivität.

Negative Bewertungen Anastrover Link zu einige Probleme mit dem Verdauungs (Übelkeit, Durchfall, Erbrechen) und Nerven (Schläfrigkeit, Kopfschmerzen, Asthenie) -Systemen. Insgesamt Anastrozol von Vermodzhe ist sehr gefragt und nicht weniger beliebt als der bekannteren Aromatasehemmer Tamoxifen.