Default welcome message!

Shopping Cart

Fenilver Vermodje

Hersteller: Vermodje
ARTIKELNR: 10ml vial (100mg/ml)

49,00

Auf Lager
Compare
Art.-Nr.: 937de Kategorien: , Schlüsselwort:

Share this product

Fenilver – anabole Steroide mit androgener Wirkung, hergestellt durch Vermodje (Moldawien) in Form der Injektion (10 ml)

Dieses Präparat ist vor allem für qualitativ hochwertige Reihe von Muskelmasse und einer Erhöhung der Leistungs Leistung verwendet. Der Wirkstoff Nandrolon phenylpropionat wurde zuerst von Organon in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt. Verwenden Sie das Medikament für medizinische Zwecke zur Gewinnung von Patienten, die Operation unterzogen hat. Außerdem verwendet das Medikament zur Behandlung von Muskeldystrophie bei Jugendlichen.
Nandrolon phenylpropionat von vermodzhe zu Recht unter den modernen Steroide außer Konkurrenz betrachtet. Daher ist es in KDK Athleten und Schwerathletik sehr beliebt, Bodybuilding ist seit 50 Jahren.
Der Vorteil des Medikaments ist, dass es nicht aromatisieren.
Es ist nicht ratsam, das Medikament unmittelbar vor dem Wettbewerb zu nehmen, da die Zerfallsprodukte von Nandrolon im Blut auf einen Durchschnitt von 1,5 Jahren.

Gegenanzeigen

Das Medikament kombiniert Sicherheit und hohe Wirkung in den langfristigen Ergebnissen. Daher ist das Medikament sowohl perfekt für Männer und Frauen.

Bewertungen von Fenilver

Bewertungen von Fenilver von Athleten, die die Dosierung und die Dauer des Kurses beobachten, zeigen die völligen Fehlen von Nebenwirkungen. Selbst jene Athleten, die die festgelegten Normen deutlich überschreiten, trafen nur mit übermäßigem Schwitzen und Akne, und in einer relativ milden Form.

Als Profisportler als auch für Anfänger, in einer Bewertung von Fenilvere von Vermodzhe eine Leistungssteigerung Leistung zu sehen und eine kleine, aber sehr hohe Qualität Muskelmasse zu erhöhen. Auch gibt es Hinweise von Steroid-Nutzern, die es Gelenkschmerzen lindert und erhöht die Mobilität. Viele Sportler nutzen es für die Rehabilitation nach schweren Verletzungen.