Default welcome message!

Shopping Cart

Premarin Pfizer

Hersteller: Pfizer
ARTIKELNR: 0.625mg (28 pills)

53,00

Auf Lager
Compare
Art.-Nr.: 615de Kategorien: , Schlüsselwort:

Share this product

Das Medikament wird vor verabreicht, während und nach der Menopause, wenn die Eierstockfunktion und östrogene-Mangel (sekundär) mit weiblicher Frigidität (sexuelle Kälte), dem Ausbleiben der Menstruation vor der Menopause und Männern – mit Störungen der Gonaden, im Zusammenhang mit der Pathologie Hoden.
Das Medikament kann bei Brustkrebs (Karzinom, die aus medizinischen Gründen nicht entfernt werden kann) verabreicht werden.
Tumoren der Prostata, Prostatakrebs.
Klimakterische Symptome – Menopause-Syndrom: psychische Störung, depressive Episoden, intensive Arbeit der Schweißdrüsen, Erröten, Schlaflosigkeit.
Der Mangel an Knochendichte, die Vermeidung von Frakturen und Verletzungen.
Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Arteriosklerose zum Zeitpunkt der Menopause.

Beschreibung der pharmakologischen Wirkung

Erleichtert oder eliminiert die klimakterischen Syndrom (Hitzegefühl , Schwitzen, Schwindel, Reizbarkeit, Depression), verhindert die Entwicklung von Osteoporose, verhindert Involution der Genitalien und normalisiert den Menstruationszyklus bei Frauen im gebärfähigen Alter, verringert das Niveau von Testosteron bei Männern.

Gegenanzeigen

Verwendung des Arzneimittels ist nicht für Thromboembolien empfohlen, Thrombophlebitis während
Exazerbation (mit Ausnahme der onkologischen Therapie von Brust- und Prostata) und vaginal und uterinen Blutungen unbekannter Herkunft.
Lebererkrankungen mit einem übermäßigen Kalzium, Hepatitis, wenn Myome, Myome und Myome.
In den Fällen von Brustkrebs und Prostatakrebs – ist das Medikament nicht für Erkrankungen der Herzkranzgefäße und Thrombophlebitis eingesetzt.