Warenkorb

Testomix Eminence Labs

Hersteller: Eminence Labs
ARTIKELNR: 10 ampoules (250mg/ml)

39,00

Auf Lager
Compare
Art.-Nr.: 509de Kategorien: , Schlüsselwort:

Share this product

Sustanon 250 – Androgen Formulierung Testosteronester enthalten. Testosteron ist notwendig für das normale Wachstum und die Entwicklung der männlichen Geschlechtsorgane und sekundären Geschlechtsmerkmale. Der erwachsene Mann benötigt wird, um die Libido, Allgemeinzustand, die sexuelle Potenz zu erhalten, um die Funktion der Prostata und Samenblasen. Sustanon-250 markierte Erhöhung der Konzentration von Testosteron, Dihydrotestosteron, Androstendion im Blutplasma sowie die Verringerung des Pegels bindendes Globulin Sexualhormone bei der Anwendung. Bei Männern mit primärem Hypogonadismus hypergonadotropen angegebene normale Niveaus von Gonadotropinen.

Sustanon Effekte:

Sustanon wirkt wie jede andere Form von Testosteron. Dies bedeutet, dass die wichtigsten Sustanon Wirkungen: Erhöhung der Muskelmasse (durchschnittlich 6 kg pro Monat); antikatabolen Aktion; gesteigerter Appetit; Hämatopoese Verstärkung – die Anzahl der roten Blutkörperchen zu erhöhen bietet besseren Transport von Sauerstoff, wodurch die Ausdauer zu erhöhen; Steigerung der Libido (während des Empfangs Sustanon).

Nebenwirkungen Sustanon:

Wie jede andere Form von Testosteron, wird Sustanon in Östrogen umgewandelt. Aus diesem Grunde führt Sustanon Nebenwirkungen wie Gynäkomastie, Ödeme, Ablagerung von Fett auf der weiblichen Art und die Hemmung der natürlichen Testosteron. Nolvadex oder Clomid – Diese Nebenwirkungen können durch die Verwendung Anti-Östrogene verhindert werden.

Als Ergebnis der Untersuchung der endogenen Produktion von Testosteron zu reduzieren so schwere Nebenwirkungen von Sustanon als Hodenatrophien entwickeln kann. Diese Nebenwirkung kann verhindert werden, wenn Sie nicht einen Kurs Sustanon länger als 8 Wochen tun und Anti-Östrogene nehmen. Bei längeren Raten erfordert die Verwendung von Gonadotropin.

Im Körper wird Testosteron in Dihydrotestosteron umgewandelt, die die folgenden Nebenwirkungen verursacht: Prostatahyperplasie, Alopezie, Akne und anderen. Diese androgene Nebenwirkungen von Sustanon so genannten.

Auch oft Athleten bemerkt Fieber und grippeähnlichen Zustand im Verlauf von Sustanon. Wie die meisten Steroide, erhöht Sustanon das Niveau des schlechten Cholesterins im Blut (profilaktiruet Aufnahme von Omega-3 während des Kurses).

Nach der Injektion manchmal gebildet infiltriert (Verdichtung oder „Beulen“ in der Gesäßregion oder anderer Injektionsstelle). Normalerweise infiltriert innerhalb von 2-5 Wochen zurück.